beinwil2022 01Am Aargauer Kantonalschwingfest in Beinwil im Freiamt durfte ich nach fast drei Jahren endlich wieder in die Wettkampfarena zurückkehren. Ich genoss den ganzen Tag in vollen Zügen und zu meiner grossen Freude konnte ich das Fest mit 59.75 Punkten als Sieger beenden. Im Schlussgang bezwang ich Patrick Räbmatter (Räbi) nach weniger als einer Minute mit einem inneren Haken. Somit konnte ich im Aargau fünfmal die Maximalnote 10.00 und eine 9.75 (im Anschwingen gegen Andreas Döbeli) auf meinem Notenblatt verbuchen.

Mit Andreas Döbeli, Nick Alpiger und Patrick Räbmatter standen mir an diesem Tag drei Eidgenossen gegenüber. Der Sieg in Beinwil ist mein insgesamt fünfte Kranzfestsieg meiner Karriere. Auf diesem Weg auch herzliche Gratulation allen Kranzgewinnern, meinem Bruder Marco zur grossartigen Leistung und allen vorab Räbi für die sehr tolle Geste nach dem Schlussgang.

Nach dem vierten Kreuzbandriss und rund 34 Monaten Wettkampfpause mit einem Kranzfestsieg wieder in das Sägemehl zurückzukehren, fühlt sich grossartig an und ist auch eine grosse Erleichterung. Es war ein langer und beschwerlicher Weg zurück. Ich habe jedoch nie an meiner Rückkehr und meinen Fähigkeiten gezweifelt. Ich möchte an dieser Stelle ganz herzlich meinen Sponsoren danken, die mich auch in dieser Phase treu unterstützt haben, allen voran meinem Hauptsponsor Della Casa Group, meinem Co-Sponsor Intercheese, meinen Premium Partnern Micarna, Gasser Felstechnik, Gössi Carreisen, Jako, Buri-Sport Wädenswil, Imholz Autohaus Cham, Herzog Training, Nussbaumer, dem Reha-Zentrum Cham, Axa und TinLine GmbH sowie meinem Medical-Partner Bauerfeind. Mein nächster Einsatz am Zugerberg-Schwinget an diesem Wochenende steht unmittelbar bevor. Vor dem ESAF werde ich voraussichtlich noch das Brünigschwinget bestreiten.

beinwil2022 02 beinwil2022 03

Euer Piri

 

Zurück 

Mein Hauptsponsor

DellaCasaGroup Hauptsponsor

Meine Co-Sponsoren

Insta icon

Impressum

Copyright © :
Webdesign by ahDesign.ch